Wintersonnwend ist Paddelzeit

8 Mitglieder des Vereins nahmen an der Wintersonnwendfahrt des KC Schönburg teil. Übernachtet wurde altersgerecht in einer Ferienwohnung (Zelten wäre auch möglich), perfekte Verpflegung im Bootshaus an der Saale. Auch das eine oder andere alkoholische Getränk wurde dort angeboten, sehr zu empfehlen der Wein aus der Region.
Wir haben dort eine Außenstelle in Form eines Thermometers. Jedes Jahr werden dort die Temperaturen zur Fahrt eingetragen, diese Jahr Frost, -3°C, aber für Samstag schönes Wetter.
Also gab es keine Ausreden und wir starteten in Camburg die 36 km Tour nach Schönburg. Das Wetter herrlich. Verpflegung in Bad Kösen: Würstchen und Glühwein. Unterwegs gab es noch einen weiteren Boxenstop kurz vor Schönburg.
Am Abend üppigstes Essen im Bootshaus und bei schlechter Wettervorhersage u.a. Ausreden wurde die geplante Sonntagstour auf der Unstrut verkürzt (ab Freyburg) bzw. ganz abgesagt.
Einziger Zwischenfall: Holgers Boot hat nun ein Loch.
(TB)

  • Wintersonnenwendfahrt Schönburg 17.12.16_1
  • Wintersonnenwendfahrt Schönburg 17.12.16_27
  • Wintersonnenwendfahrt Schönburg 17.12.16_17
  • Wintersonnenwendfahrt Schönburg 17.12.16_10

Hier geht es zu allen Bildern: komplette Bildergalerie

Drucken E-Mail