WWA-Bilderabend

WWA-Bilderabend 19.01.18

Der Wasserwanderausschuss Leipzig lädt zum obligatorischen Januar-Bilderabend ins Bootshaus Nonnenstraße ein. Vorgestellt werden anhand von Wort und Bild zwei Paddelabenteuer:


Wenn die Jugend eine Reise macht... geht’s auf die Donau!
Zwei Abiturienten und ein Student in den Semesterferien machen sich auf den Weg zum Schwarzen Meer und packen ein: Faltboot, Zelt und Badehose. Die drei Leipziger paddeln mit der Tour International Danubien – kurz TID. Mit vielen anderen Kanu-Begeisterten aus aller Welt erkunden sie die Donauländer auf dem Wasserweg.
Lena Gravenhorst, Richard Pohl und Marcel Schupke von der Kanu Jugend Leipzig lassen in ihrem Vortrag 2.000 Kilometer, unzählige Fischsuppen und viele schöne Momente vom zweitgrößten Fluss Europas Revue passieren und geben zahlreiche Tipps nicht nur für diejenigen, die selbst über eine Reise auf der Donau nachdenken.

Auf Odysseus' Spuren - Seekajakfahren in Griechenland

Ein Sommerurlaub in Griechenland: zwei Seekajakanfänger fahren unter professioneller Führung und Anleitung eine Tour um die ionischen Inseln Kefalonia und Ithaka und haben dabei auch noch Zeit, das Landesinnere zu erkunden. Die touristisch nur sanft erschlossenen Inseln und natürlich das Meer mit seiner abwechlungsreichen landschaftlichen Schönheit verzaubern die Reisenden und hinterlassen Eindruck. Bei sommerlichen Temperaturen machen sogar Kenterungen großen Spaß. Aus Mitpaddlern werden Freunde, die Reisenden hoffen auf eine baldige Wiederholung.
Ulli und Jörg Gäbler von der Sektion Kanu des TSV 1893 Leipzig-Wahren laden Euch ein, die Reise mit ihnen noch einmal zu unternehmen - sie geben auch Bericht über An- und Abreise, den Tourveranstalter und ob mit Homer schon alles über Odysseus gesagt wurde.

Datum: 19. Januar 2018
Ort: Bootshaus Nonnenstraße 23, Leipzig
Beginn: 19 Uhr
Einlass: 18 Uhr
Eintritt: 3 Euro

E-Mail